Grüner Strom Label


Das Ökostrom Zertifikat Grüner Strom Label (GSL) wird gemeinsam von sieben gemeinnützigen Vereinen getragen:

  • Naturschutzbund Deutschland (NABU)
  • Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND)
  • Eurosolar
  • Deutscher Naturschutzring (DNR)
  • Die Verbraucher Initiative
  • IPPNW Deutschland
  • NaturwissenschaftlerInnen-Initiative

Das gemeinsame Ziel ist der fortschreitende Ausbau von erneuerbaren Energien und die Erhöhung der Transparenz im Ökostrommarkt.

Grüner Strom Label – Kriterien

Förderung des Ausbaues erneuerbarer Energie: Jeder zertifizierte Stromanbieter muss mit einem festen Betrag je verkaufter Kilowattstunde den Ausbau erneuerbarer Enrgie fördern.

Nachhaltiger Stromanteil: Der Strommix muss zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammen.

Naturstrom Ökostrom ist mit dem Grünen Strom Label ausgezeichnet. Weitere Anbieter finden Sie in unserem Ökostrom Preisvergleich.

Zusätzliche Informationen zum Grüner Strom Label finden sie auf der Homepage
www.gruenerstromlabel.de.

Folgen Sie uns Twiter RSS